Gynandromorphismus (Griech.), auch Halbseiten Gynander. Durch die frühembrionale Zellteilung, sowohl männliche und weibliche Zellen vorkommen.

Phyllium giganteum, Malaysia

Phyllium westwoodii  Larve, linke Körperhälfte Männchen, rechts Weibchen

Äußere Merkmale

Fühler - männlich und weiblich

Kopf - mit oder ohne Punktaugen

Pronotum - meist schief (unterschiedliche Häutungen)

Mesonotum - unterschiedliche Ränder

Flügel - verschiedene Größen der Deck- und Unterflügel

Beine - verschieden, Größe und Farben der Loben

Geschlecht - weiblich und männlich

 

 

Phyllium giganteum, Malaysia links Weibchen, rechts Männchen